Sie müssen mal wieder lästige Wartezeit am Flughafen überbrücken, wissen nicht so richtig, womit und was es für Möglichkeiten gibt? Hier ein paar kleine Tipps, damit Ihnen die Wartezeit nicht zu lang wird. Was immer gut geht, sind zum Beispiel Spiele auf dem Handy, damit kann man schon mal viel Zeit überbrücken. Wer etwas mehr Spannung möchte, der kann zum Beispiel Pokern. Ob gegen Freunde Zuhause oder andere Mitspieler, Apps dazu gibt es genug, dann vergeht die Zeit noch viel schneller.

Eine Frau steht in der Abflughalle eines Flughafens und schaut auf die Anzeigentafeln.
Bild von Jan Vašek auf Pixabay

Shoppen im Duty Free Bereich

Sie sollten nie auf einem Flughafen warten, ohne den Duty Free Bereich besucht zu haben. Dort können Sie in der Zwischenzeit wunderbar einkaufen und das Zoll und steuerfrei. Auf den meisten Flughäfen kann man die verschiedensten Shops finden, nicht nur Duty Free, und sich dadurch auch die Wartezeit mit einer intensiven Shoppingtour vertreiben. Sollte es doch etwas länger dauern mit dem Weiterkommen, dann können Sie durchaus auch im näheren Umfeld des Flughafens zum Einkaufen gehen. Vielleicht entdecken Sie in der Nähe noch eine schöne Parkanlage und können somit etwas Frische Luft tanken.

Auch ohne Handy lässt sich Wartezeit gut überbrücken

Manchmal ist es auch einfach interessant, bei einer Tasse Kaffee die anderen Menschen auf dem Flughafen zu beobachten. Genießen Sie die Zeit, wenn andere hektisch Richtung Abflug laufen. Andere gehen aufgeregt auf und ab, weil Sie das kostenfreie WLAN-Netz noch nicht finden oder einfach keine Idee haben, wie Sie sich sinnvoll beschäftigen können.

Sollten Sie ein gutes Buch dabei haben, dann können Sie sich auch in eine gemütliche Kaffee-Ecke setzten und lesen. Oder packen Sie ein Rätselheft ein und versuchen Sie es zu lösen. Steht es mal komplett an, können Sie dann kurz das Handy in die Hand nehmen, um nach Kreuzworträtsel Lösungen zu suchen. Als Alternative zum gedruckten Buch oder Rätselheft sind E-Book Reader sehr praktisch. Wer regelmäßig unterwegs ist oder auch gerne zu Hause liest oder rätselt, ist das eine tolle Sache. Es ist klein und leicht und es gibt eine große Auswahl an Downloads.

Ein Mann sitzt im Wartebereich eines Flughafens mit den Füßen auf einem Koffer hochgelagert und schaut einem Flugzeug bei Start zu.
Bild von Jan Vašek auf Pixabay

Gemütlich was essen gehen

Wenn keine Bordverpflegung im Flugzeug inklusive ist, dann können Sie gemütlich was essen gehen, damit Sie den Rest der Strecke auch noch gut überstehen. Wenn Ihnen dazu die Restaurants im Flughafen nicht so richtig zusagen, dann nutzen Sie einfach die richtige App auf dem Handy und Sie können etwas in der Nähe des Flughafens finden, schnell, unkompliziert und mit den richtigen Kritiken.

Die neueste Unterhaltungstechnik ist oft sowieso dabei

Mit MP 3 Playern, Tablets, Notebooks oder Handys können Sie über Kopfhörer wunderbar Musik hören. Stellen Sie dabei nicht zu laut, um andere nicht zu stören, zudem könnten Sie dabei wichtige Durchsagen überhören.

Sollten Sie Ihr Notebook dabei haben, finden Sie ganz sicher auch den richtigen Zugang in das kostenlose WLAN-Netz. Dann können Sie entweder etwas arbeiten oder sich mit Mails lesen und schreiben, die Wartezeit verkürzen.

Wie überbrückt man am besten Wartezeiten am Flughafen

Ein Kommentar zu „Wie überbrückt man am besten Wartezeiten am Flughafen

  • 31. Mai 2021 um 22:44
    Permalink

    Toller Beitrag…. ich selber lese meist immer ganz gern Finanznachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.