Urlaub in Salzburg bietet eine Fülle an Erlebnissen, Eindrücken und Erfahrungen. Selbstverständlich kommen dabei auch Entspannung, Ruhe und Erholung nicht zu kurz. Zahlreiche Hotels in Salzburg bieten umfangreiche Wellness-Angebote wie Massagen, Sauna, Whirlpool und vielem mehr. Hier kann man die Last des Alltags von den Schulten fallen lassen. Weiter bietet Salzburg kulinarische Genüsse, Kultur und Musik. Weltbekannt sind die Salzburger Nockerln, Mozartkugeln, Kaiserschmarrn oder auch Kasnocken, ebenso wie deftigere Gerichte wie Fleischkrapfen oder Kaspressknödel. Das Salzburger Land ist kein Weinanbaugebiet, aber bekannt für seine Biertradition. Daraus resultieren weitere kulinarische Spezialitäten wie z.B. die Biersuppe oder auch das Bierfleisch. Zahlreiche Museen, Ausstellungen oder auch Kirchen und Schlösser laden ein die Geschichte Salzburgs kennen und lieben zu lernen als auch das allgemeine Kulturbedürfnis zu stillen. Mit mehr als 2,1 Millionen Übernachtungen im Jahr ist Salzburg nach Wien die beliebteste Stadt Österreichs. Damit zählt der Tourismus zu einem der wichtigsten Wirtschaftszweige der Mozartstadt.

Musikalisch dominiert selbstverständlich die Klassik. Als Geburtsstadt des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart werden hier zahlreiche klassische Konzerte und Spiele geboten. Aber auch andere Musikrichtungen wie z.B. Jazz sind beliebt und weit verbreitet. Urlaub in Salzburg bedeutet die Seele baumeln zu lassen und das Leben zu genießen. Der Jahresurlaub oder auch der Kurztrip können als Pauschalreisen gebucht werden oder individuell zusammengestellt werden. Insbesondere Wellness-Behandlungen hängen vom Angebot des jeweiligen Hotels ab und vom Bedarf des Kunden. Einige Unterkünfte bieten beispielsweise verschiedene Arten der Sauna. Neben der finnischen werden z.B. auch Dampfbäder zur Nutzung offeriert. Vieles kann hinzu gebucht werden, einiges ist bereits inbegriffen, muss allerdings nicht genutzt werden.

Paar an Salzach

Salzburg

Salzburg ist nach Wien, Graz und Linz die viertgrößte Stadt Österreichs mit etwa 146.000 Einwohnern. Der Nordwesten der Stadt grenzt bereits an das bayerische Freilassing. Die Mozartstadt wurde im Jahr 696 als Bischofssitz gegründet. Die späteren Erzbischöfe waren von jeher große Gönner der musikalischen Entwicklung in der Stadt. Der berühmte Komponist Wolfgang Amadeus Mozart zählt wurde hier geboren und wirkte lange Zeit an diesem Ort. Das historische Zentrum zählt seit 1996 zu den Weltkulturerben der UNESCO. Zahlreiche Architektur-Stile vereinen sich in Salzburg. Von Gotik bis zur zeitgenössischen Architektur ist alles vertreten. Jede von ihnen hinterlässt in jedem Fall bleibende Eindrücke. Altehrwürdige Hotels in Salzburg als auch moderne oder solche, die beides miteinander vereinen empfangen den Stadtbesucher.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind u.a.:

  • Hellbrunner Allee
  • Kurgarten
  • Salzburger Landestheater
  • Getreidegasse
  •  Schloss Freisaal
  • Schloss Mirabell
  • Mozarts Geburtshaus
  • Salzburger Dom
  • Erhardkirche
  • Festung Hohensalzburg usw.

Internationale Bedeutung erlangt Salzburg zudem durch die jährlich stattfindenden Salzburger Festspiele als auch als Messe- und Kongressstandort.

Events rund um das Hotel Scherer

Das Salzburger Hotel Scherer ist verkehrsgünstig so gelegen, dass über das ganze Jahr Veranstaltung um das Haus herum stattfinden. Angefangen mit einer großen Silvesterveranstaltung folgt bereits im Januar/Februar jährlich die Mozartwoche. Diese findet zu Ehren des Geburtstags des berühmten Komponisten und bekanntesten Sohn der Stadt statt. Zahlreiche Konzerte und Oper-Aufführungen werden dem Klassikliebhaber und Mozartfan geboten. In den Sommermonaten Juli/August finden die bekannten Salzburger Festspiele statt. Etwa 200 Veranstaltungen prägen das musikalische und kulturelle Bild der Stadt. Weitere Festspiele werden bereits zu Ostern und Pfingsten aufgeführt.
Wer zwischen Oktober und Juni Salzburg besucht hat die Möglichkeit das Musical „The Sound of Music“ zu besuchen. Dieses erzählt die Geschichte der Salzburger Familie Trapp und ihren Kindern. Hierbei handelt es sich um eine wahre Geschichte. Der Dezember wird auch in Salzburg besinnlich. Das Salzburger Adventsingen ist weit über die Grenzen Österreichs bekannt und bietet mehr als 150 Sängern, Musikern und Schauspielern eine große Bühne. Als besonderes Highlight für Groß und Klein ist das Winterfest im Salzburger Volksgarten. Hochkarätige Zirkusgruppen und Artisten stellen ihre Künste dar.

Salzburg ist eine Reise wert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.