Österreich stellt sich als ein ganz besonderes Urlaubsgebiet vor. Die Kriterien und Wünsche können noch so vielfältig sein, in Austria können sie erfüllt werden. Die Aktivitäten für den sportlichen Gast reichen von Wandern über Klettern bis hin zum Biken. Ebenso ist für den erholungssuchenden Manager alles getan, um eine Auszeit relaxt genießen zu können. Exklusive Hotels mit hochwertigen Wellness-Anlagen bieten sich dafür an.

Wellness für Romantiker

Ganz besonders sind in Österreich Hotels zu buchen, die durch exquisite Architektur auffallen oder in einem historischen Schloss bzw. Burg beherbergt sind. Das luxuriöse Ambiente eines ehrwürdigen Schlosses, verbunden mit den Annehmlichkeiten eines Hotels und einem modernen großzügigen SPA, ist für jeden Gast ein Traum und für den Romantiker der Inbegriff eines Wellnessurlaubs. Entspannt in den Tag hinein leben, Körper, Seele und Geist baumeln lassen und dabei die Energiereserven wieder neu aufladen, das ist Luxus pur. Mit den inspirierenden Saunaaufgüssen, exotischen Ölmassagen oder herrlich duftenden Rosenbäder zu zweit, wird der Wellnessurlaub zum romantischen Highlight. Ein ganz besonderes Angebot wird von ausgesuchten Wellnesshotels bereitgehalten: Der „Private SPA“, der in kleinem Rahmen alles zu bieten hat, wie der allgemeine Hotel SPA. Er ist für Stunden oder halbe Tage zu mieten und wird von einem speziellen SPA-Buttler bedient. Er verwöhnt die Wellness-Gäste mit Tee, Prosecco und Obstvariationen oder leichten Speisen. Die Behandlungen können hier exklusiv gebucht und in dieser privaten Atmosphäre durchgeführt werden. Die Intimität und die ausgesuchte Ruhe des Privat SPAs bietet ein Gefühl von luxuriösem Wellness.

Hotel Guglwald - Kuschelhotel

Schmankerl für Romantiker

Um ein romantisches Wochenende, das mit einem ausgefallenen „Arrangement für zwei“ im SPA begonnen hat, stilvoll ausklingen zu lassen, bieten Hotels im ganzen Land ein romantisches Dinner in einem gemütlichen Restaurant an. Nähere Infos finden Sie auf www.guglwald.at. Wellnesshotels, die in Kärnten angesiedelt sind, überraschen mit einem Abendessen auf der Berghütte oder die Hotels in Wien mit einer Kutschfahrt zum Heurigen. In Österreich ist der Urlaub zu zweit immer ein Erlebnis ganz besonderer Art. Das klassische Land für Romantik, mit Komponisten wie Mozart und Strauß, Schauspieler wie Hörbiger und Hans Moser, Liedermacher wie Fendrich und Danzer, ist dafür geradezu prädestiniert und lässt Gefühle aufkommen und mitnehmen.

Entspannende Massage im Wellnessurlaub

Regionen für Romantiker

Die Ferienregion Österreich bietet dem Gast eine vielfältige Natur. Regionen mit Seen und Bergen wechseln sich ab. Für jeden Geschmack und Geist ist die entsprechende Landschaft vorhanden. Ob beim Wandern auf den Höhen oder beim einsame Genießen der Stille die auf den Almen herrscht, ob beim Baden am warmen Millstätter See oder beim Segeln auf dem Wörthersee, die Möglichkeiten sind unendlich. Für ein romantisches Wochenende bieten die österreichischen Städte, wie Wien, Salzburg oder Graz, die durch ihre kaiserlichen Hofgeschichten weltbekannt sind, eine erst klassische Kulisse. Besuche von Museen, Ausstellungen, Kirchen, Burgen und Schlösser werden durch ausgefallene Gastronomie mit romantischem Ambiente verbunden. Ob kleine Stadthotels in der Altstadt oder exklusive Luxushotels in erstklassiger zentraler Lage, die geplante kleine Auszeit wird immer zu einem großen romantischem Erlebnis. Schon die kleinen Gassen der Stadt, die wunderschönen alten Häuser mit ihren Gemälden und die Kulisse mit den Bergen sorgen für ein tiefes Gefühl von Glück und Zufriedenheit.

In Österreich ist Wellness auch romantisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.