Ob Sie nun ein Städtetrip planen oder auf Geschäftsreise in Stuttgart sind, die Frage ist immer aufs Neue präsent: Welches Hotel liegt passend an meinen Aktivitäten und bietet alles was ich brauche? Luxus, Komfort oder lieber doch preiswert?
Im August 2017 eröffnet das Mercure Hotel Stuttgart Zuffenhausen nach umfangreicher Renovierung. Im seinem neuen Glanz und mit modernem Industrial Look erstrahlt diese neue Bleibe für alle, die Komfort und Behaglichkeit lieben.

Das Mercure Hotel ist gut für Geschäftsreisen geeignet

Für alle, die geschäftlich unterwegs sind und nach einem ausgiebigen Frühstück mit geputzten Schuhen zum Meeting müssen: dieses Hotel bereitet Geschäftsleute genial vor und bietet ihnen den perfekten Start für einen erfolgreichen Tag. Sehr hervorzuheben ist die zum Arbeiten ausgelegte Einrichtung. Hier entstehen neue Ideen und Inspirationen am Frühstückstisch oder im eigenen Zimmer am Schreibtisch. Sehr hervorzuheben ist die Hoteleigene RELAX-Bar im Erdgeschoss. Hier sind Sitzmöglichkeiten für anregende Gespräche vorgesehen, aber auch Sitzecken für ruhige Minuten mit dem Laptop.

Bild vom Loungebereich des Mercure Hotels mit gemütlichen Sitzgelegenheiten
Copyright: Mercure Hotels

Nahe dem Porsche Museum und gute Anbindung in die Innenstadt

Ebenso wird Stuttgart nicht selten von Touristen aufgesucht. Hier gilt nicht nur, zentral in der Stadt und mitten im Geschehen zu sein. Gerade für Touristen ist ein gemütliches Hotel ausschlaggebend und auch die Anbindung an den öffentlichen Verkehr, was das Hotel in Zuffenhausen ja auch bietet. Denn man möchte an freien Tagen Luxus und Verwöhnung bekommen. Hier liegt das Augenmerk auf dem Service und den kleinen Dingen, die den Tag schön machen: ein ausgiebiges Frühstücksbuffet und eine freundliche Hand, wenn das Kleid noch gebügelt werden muss. Dann geht´s aber auf Entdeckungstour.

Nur fünf Gehminuten liegt das Porschemuseum entfernt. Die Ausstellung mit seinen legendären Sport- und Rennwagen zieht groß und klein an. Nach einem interessanten Besuch im Porsche-Zentrum geht es dann weiter. Von dort sind die Verkehrsanbindungen einmalig, um in die Innenstadt zu gelangen. Die Altstadt mit seinen vielen Café´s und Restaurants laden zum Schlemmern und Entspannen ein. Unzählige Geschäfts und Shops präsentieren die neuste Mode. Ob es nun der Zoo mit seinem botanischen Garten oder die Ludwigsburg ist, Stuttgart ist seinen Besuch wert und enttäuscht keinen.

Bild von einem blauen Porsche

Nach einem langen anstrengenden Tag auf den Beinen geht es nun aber zurück in die gemütliche Bleibe. Nach einer entspannten Dusche auf dem Zimmer und einer Verwöhnminute in dem Queensize-Bett geht es in bequemer, netter Kleidung und runter ins Hotelrestaurant. Bei einem Glas Wein lässt es sich entspannen. Ob man nun alleine unterwegs ist und in seinem Lieblingsbuch liest und entspannt, oder mit guter Gesellschaft in der Hotelbar bis in die Morgenstunden sitzt. Diese Tage werden von den Hotelgästen nicht vergessen und bleiben in Erinnerung. So schön der Aufenthalt auch ist, alles hat ein Ende. Dank der gute Lage ist die Verbindung zum Hauptbahnhof bestens. In wenigen Minuten kann die Bahn genommen werden, um den Weg in die Heimat anzutreten.

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass dieses Hotel mehr als alle Grundbedürfnisse erfüllt: Eine Rezeption, welche 24 Stunden besetzt ist, freies WLAN und ein dazugehöriges Parkhaus. Das Nichtraucherhotel heißt Haustiere ebenso willkommen. Das MERCURE Hotel in Stuttgart ist bestens vorbereitet für Anfragen aller Art. Der Check-In ist ab 15:00 Uhr und das Check-Out ab 12:00 Uhr. Das Hotel ist der beste Startpunkt für Geschäftsreisen und Touristen und bietet alles, was man sich für einen gelungenen Aufenthalt in Stuttgart vorstellen kann.

Hotelneueröffnung in Stuttgart Zuffenhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.