Urlaub auf dem Reiterhof. Ein Traum für viele Kinder und junge Mädchen. Welches Mädchen träumt nicht von einem eigenen Pferd. Aber das ist teuer, zeitaufwendig und für Familien, die in der Stadt leben meist unrealistisch. Da sind die Ferien auf dem Reiterhof ideal. Die ganze Familie entspannt sich in einer ländlichen, ruhigen und grünen Umgebung und kann damit dem Alltagsstress entkommen. Die Kinder können ihre Zeit mit den Pferden verbringen. Sie sind im Stall oder auf der Kuppel, toben sich den ganzen Tag aus und fallen abends erschöpft ins Bett, während die Eltern noch bei einem Glas Wein auf der Terrasse die Ruhe und den Sternenhimmel genießen können.

Es gibt auch Reiterhöfe am Meer

Urlaub auf einem Reiterhof am Meer, auch das kann ein Urlaub für die ganze Familie werden. Lange Ausritte am Strand sind für die meisten Menschen ein Traum. Der ist realisierbar. Aber auch wer gar kein so großes Interesse an Pferden und dem Ausreiten hat, kann sich gut erholen. In der Natur, spazieren gehen, wandern, angeln, klettern, Fahrrad fahren oder sonst einer Aktivität nachgehen. Wer aber die totale Erholung wünscht, setzt sich mit einem Buch auf die Bank und genießt gleichzeitig die Ruhe. So gibt es auf einem Reiterhof für jedes Bedürfnis die richtige Entspannung und das richtige Urlaubsgefühl.

ein Reiter auf einem Perd galoppiert am Sandstrand

Im Urlaub Reiten lernen

Urlaub auf einem Reiterhof bietet sich natürlich auch an, um das Reiten zu lernen. Im normalen Alltag bleibt oft keine Zeit regelmäßig in den Reiterhof zu gehen um Stunden zu nehmen. Es kommt immer etwas dazwischen und man kann nicht kontinuierlich dabeibleiben. Im Urlaub ist das kein Problem. Jeden Tag ein paar Unterrichtsstunden und dann steht dem ersten Ausritt bald nichts mehr im Wege. Gerade im Urlaub ist es auch endlich einmal ein Erlebnis und eine Möglichkeit diese Dinge gemeinsam mit seinem Partner oder seinen Kindern zu machen. Alle haben Zeit, alle sind entspannt und das gemeinsame Erlebnis verbindet die Menschen miteinander. Natürlich kann man aber auch die vorhanden Kenntnisse, die vielleicht ein wenig eingeschlafen sind wieder auffrischen und durch Reiterstunden wieder sicherere im Sattel sitzen. Also Ferien auf dem Reiterhof, unabhängig davon, ob man reitet oder nicht, sind immer wieder ein tolles Erlebnis.

Ferien auf dem Reiterhof
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.