Sie suchen nach einem Urlaub für eine Familie in Mecklenburg-Vorpommern, dann könnte der Fleesensee das passende Reiseziel sein. Der Fleesensee hat eine geringe Wassertiefe in Ufernähe. An einigen stellen muss man schon ein Stück weit raus, damit es tiefer wird. Für Familien mit kleinen Kindern, die noch nicht so gut schwimmen können also perfekt geeignet. Zudem ist der Fleesensee eher ein warmer See, denn aufgrund der geringen Wassertiefe erwärmt sich der See im Sommer sehr schnell.

Baden am Fleesensee mit der Familie

Der Badestrand am Fleesensee ist sehr gepflegt und verfügt über einen schönen Sandstrand mit flach abfallenden Wasser. Zudem gibt es direkt hinter dem Strand eine schöne Liegewiese zum Ausruhen und entspannen. Der Zugang zum See und zur Liegewiese ist kostenlos. Damit sich die Kinder auch außerhalb des Wassers etwas austoben können, gibt es einen Spielplatz inklusive Sitzmöglichkeiten für Erwachsene. Öffentliche Toiletten sind vorhanden. Zu einem schönen Badetag gehört auch gutes Essen. Das gibt es natürlich auch zum Beispiel direkt neben dem Spielplatz die Seewirtschaft am Fleesensee.

Sieben Personen Paddeln stehend mit einem Stand-Up-Paddle Board auf einem See.
Bild von Bru-nO auf Pixabay

Wassersport und Bootsverleih am Fleesensee

Auch unterschiedliche Wassersportarten stehen am Fleesensee zur Verfügung. Kurse für Einsteiger und Anfänger werden auch angeboten. Zur Auswahl steht zum Beispiel:

  • Windsurfen
  • Katamaransegeln
  • Kanufahren
  • Optisegeln (Optimal auch für Kinder ab 7 Jahren)
  • Stand-Up-Paddling

Wer es etwas gemütlicher mag, kann sich alternativ ein Boot ausleihen. Auch dabei stehen mehrere verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, wie:

  • Tretboote
  • Ruderboote
  • Führerscheinfreie Motorboote bis 15 PS
  • Führerscheinfreie Anglerboote
  • Führerscheinpflichtige Boote

Übernachten am Fleesensee mit der Familie

In Untergöhren finden Sie passende Unterkünfte für einen erholsamen Urlaub am Fleesensee. Der Ort befindet sich direkt hinder dem Badestrand. Vieles ist dabei zu Fuß erreichbar oder Sie nutzen den Shuttlebus. Das Auto braucht man bei einem Badeurlaub in Untergöhren eigentlich nur für Ausflüge in die umliegende Region. Verteilt auf den Ort gibt es einige Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Wer sich gern verwöhnen lässt, sollte sich für eines der Spa-Hotels am Fleesensee entscheiden. Das Fleesensee Resort & Spa zum Beispiel befindet sich ganz in der Nähe des Badestrands. Mit einem umfangreichen Wellnessangebot können Sie sich dort verwöhnen lassen. Zudem steht ein großer Golfplatz zur Verfügung. Tipp: Auch für den Winter gibt es tolle Wellness-Packages, die sich perfekt für einen Kurzurlaub in der kalten Jahreszeit eignen.

Eine Frau liegt auf dem Bauch und lässt sich den oberen Rücken massieren.
Bild von RobbieWi auf Pixabay

Ausflugsziele in der Region des Fleesensee für Familien

Damit ein Badeurlaub am Fleesensee etwas mehr Abwechslung bekommt, bieten sich in der Region einige Ausflugsziele an. Darunter sind einige, die sich auch perfekt für Familien mit Kindern geeignet sind.

Bärenwald Mürnitz

Dabei handelt es sich um ein Schutzzentrum für Braunbären, die aus nicht artgerechter Haltung befreit wurden. Dort gibt es einen Naturerlebnispfad, Ausstellungen, Führungen, einen Spielplatz und ein Besucherzentrum. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Das Müritzeum

In dem historischen Gebäude erfährt man viel über die Region des Urlaubsortes, also der mecklenburgischen Seenplatte. Die ist so aufgebaut, dass es auch für Besucher allen Alters interessant ist. Hier gibt es unter anderem ein großes Aquarium mit Süßwasserfischen, welches sich über 2 Etagen erstreckt. Zudem lernt man viel über die Tier- und Pflanzenwelt der mecklenburgischen Seenplatte. Alle Infos zum Müritzeum finden Sie hier.

Sommerrodelbahn und Affenwald

In Malchow bietet eine 800 Meter lange Sommerrodelbahn Spaß für die ganze Familie (Kinder ab 3 Jahre). Direkt neben der Sommerrodelbahn ist der Affenwald mit einem 3,5 Hektar großen Naturgehege Berberaffen.

Fleesensee – ein See mit warmen Wasser perfekt für Familien
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.