In unserer heutigen Zeit geht es für die meisten mindestens einmal im Jahr in den wohlverdienten Urlaub. Man hat hier unendlich viele Möglichkeiten, da so gut wie jede Destination auf der Erde angesteuert werden kann. Auch die Art des Reisens ist sehr variabel. Egal ob man auf einem Schiff romantische Hafenstädte ansteuert, oder ob man sich einfach in den Flieger setzen und weit weg möchte. Es sind der Art, wie man seinen Urlaub gestalten möchte, praktisch keine Grenzen gesetzt.

Auch wir standen dieses Jahr wieder vor der großen Entscheidung, wo es in unserem wohl verdienten Urlaub hingehen sollte. Mein Freund und ich sind beide Studenten, daher ist unser Urlaubsbudget nicht allzu groß. Wir wollten daher nicht unbedingt in einem Reisebüro buchen, sondern uns selbst im Internet auf die Suche nach einem passenden Angebot machen. Wenn man selbst die Buchung in die Hand nimmt, spart man doch einiges an Geld, jedoch wird einem nicht alles auf dem Tablett serviert wie in einem Reisebüro. Die Planung war daher mit sehr viel Geduld verbunden. Wir wurden anfangs von einer wahren Flut an Angeboten überschwemmt. Es gibt so viele Reiseanbieter, dass es anfangs schwer war, einen guten Überblick über alles zu erlangen. Schließlich wurden wir beim Reiseanbieter Eti fündig. Auf der Homepage Eti.at gibt es viele preiswerte Angebote, die auch durchaus auch für Studenten leistbar sind. Wir wollten in eine sonnige Gegend, wo es viel Kultur zu erleben gibt. Die Entscheidung fiel letztendlich auf eine Last Minute Reise nach Ägypten, da wir hier die Spuren der vergangenen Kultur der Pharaonen besichtigen wollten und natürlich traumhafte Strände uns den Urlaubsaufenthalt versüßten. Nachdem wir uns für einen Ort entschieden hatten, begann aber die eigentliche Planung.

Last Minute Urlaub Ägypten

Wir mussten ein Hotel finden, das uns gefiel und bei dem der Preis ebenfalls nicht zu hoch war. Zusätzlich mussten wir uns überlegen, was wir alles besichtigen und erleben wollen, um so einen Plan zu erstellen. Das Buchen an sich stellte sich als keine große Herausforderung dar. Zugegeben ist es am Anfang etwas verwirrend, aber auf der Homepage von Eti gibt es einen tollen Fragen- und Antworten-Katalog, wo alle anfälligen Fragen, rund um das Buchen und Zahlen beantwortet werden. Es werden dort auch viele Fragen bezüglich der Reisedokumente beantwortet. Braucht man in den jeweiligen Urlaubsländern einen Pass oder genügt ein Personalausweis? Braucht man für die Einreise ein Visum und wenn ja, wo kann ich ein solches Dokument beantragen? All diese Fragen werden auf dieser Seite im Internet erläutert. Zudem werden dort auch Fragen bezüglich der Zahlung beantwortet. Vor allem für Studenten ist geht es hier um keine kleinen Summen, sondern man spart schon einige Zeit dafür. Man möchte deshalb so genau wie möglich wissen, wie man bei der Zahlung verfahren muss. Es werden in dem Fragen- und Antworten-Katalog auch eventuelle Zahlungsmissgeschicke erwähnt und wie man dann weiter verfahren sollte. Ebenfalls wird auf dieser Seite die Zusendung der Reisedokumente erläutert. Sollte man dennoch Fragen haben, die nicht mithilfe dieses Kataloges beantwortet werden, kann man sich jederzeit mit den Mitarbeitern von Eti per Telefon oder auch per E- Mail in Verbindung setzen und sich auf diese Weise beraten lassen.

Ägypten Reisen - ETI

Auch mein Freund und ich versuchten nun selbst unseren kompletten Urlaub online zu buchen. Man muss sagen, dass es anfangs etwas mühsam ist, jedoch ist es beim zweiten Urlaub sicherlich schon sehr viel einfacher. Man hat einen Plan, den man immer wieder anwenden kann und dadurch wird alles schon sehr viel einfacher. Die anfängliche Unsicherheit ist dann weg und man macht sich nicht mehr allzu viele negative Gedanken. Ich kann diese Variante des Buchens eines Urlaubes wirklich sehr empfehlen. Man ist hier sehr flexibel und kann sich seinen ganz persönlichen Traumurlaub zusammenstellen, der zudem noch sehr preiswert ist. Vor allem für Studenten ist dies eine wunderbare Möglichkeit, sinnvoll Geld zu sparen. Man braucht natürlich schon etwas Geduld, um am Anfang die große Flut an Angeboten zu durchforsten. Vor allem bei den Last Minute Angeboten muss man relativ schnell sein, aber wenn man sich im Vorfeld Gedanken macht, was man ungefähr möchte beziehungsweise welche Vorstellungen man von einem gelungenen Urlaub hat, geht es meist sehr schnell. Unser Urlaub in Ägypten war ein richtiger Traum und ich kann es jeden nur weiter empfehlen, sich schon im Vorfeld in das Abenteuer selber Urlaub planen und buchen zu stürzen.

Urlaub buchen selbst gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.