Der Harz, das sagenumwobene Mittelgebirge im Nordosten von Deutschland, wird als Urlaubsregion immer beliebter. In dem Naturpark befindet sich der Nationalpark Harz, der als erstes länderübergreifendes Projekt 2006 in Deutschland entstand. Er besteht aus dem Harz in Niedersachsen und dem Hochharz in Sachsen-Anhalt. Die höchste Erhebung des Harzes ist der Brocken, auch Blocksberg oder Hexenberg genannt, mit seinen etwas über eintausendeinhundertvierzig Höhenmetern, um den sich diverse Sagen gebildet haben.

Das Mittelgebirge verfügte über einen reichen Schatz an Silberablagerungen, die zwischen dem sechzehnten und neunzehnten Jahrhundert abgebaut wurden. Da im Silberbergbau viel Wasser nötig ist, veränderten die Menschen die Flussläufe von Söse, Oker oder Oder für ihren Zweck entsprechend. Die heute unter UNESCO-Schutz stehenden Oberharzer Teiche, ein Teil des Oberharzer Wasserregals mit einhundertdreiundvierzig einzelnen, kleinen Talsperren, erzählen die Geschichte und prägen die Landschaft. Einige der Bergwerke, die sich im Harz befinden, können besichtigt werden, ein Ausflug, der sich auf jeden Fall lohnt. In den Stollen herrscht eine gleichmäßige, niedrige Temperatur zwischen sieben und zwölf Grad. Der Besucher sollte auf jeden Fall eine dicke Jacke mit sich führen. Die Führer sind in der Regel selbst ehemalige Bergleute, die die Geschichte „ihrer“ Mine und das Leben darin anschaulich schildern.

In der Region stehen eine Reihe von Unterkunftsarten zur Verfügung, angefangen bei der einfachen Pension über das exklusive Hotel und Ferienhaus bis dahin, dass der Gast eine sehr schönen Ferienwohnung im Harz von privat mieten kann. Die Unterkünfte sind entweder sehr zentral am Rande der hübschen Städte, Städtchen und Ortschaften gelegen oder, je nach Wunsch, auch etwas abseits. Die Ferienwohnung hat den Vorteil, dass der Urlauber bei den meisten Vermietern auch seinen vierbeinigen Hausfreund mitbringen darf, sowohl Hundehalter als auch Paar und Familien mit Kindern haben deutlich mehr Freiheit als im Hotel. Zum einen steht ihnen mehr Raum für den Aufenthalt zur Verfügung, zum anderen ist der Urlauber an keine Zeiten gebunden. Er kann ins Restaurant gehen oder sein Mahl selbst zubereiten, muss nicht zu einer festgesetzten Zeit zum Frühstück erscheinen, sondern auch mal ausschlafen, wie er gerne möchte.

 

Ihr preiswertes City Hotel in Frankfurt (Oder) Innenstadt: Hotel City Residence heißt Sie herzlich willkommen! Ein herzliches Willkommen in unserem preiswerten City Hotel Frankfurt (Oder) / Hotel City Residence im Zentrum vom Frankfurt(Oder). Ihr günstiges Hotel garni nahe des Bahnhofs (HBF) und der Altstadt. Die Zimmer unseres Innenstadt Hotels sind teilweise mit Klimaanlage ausgestattet und verfügen über kostenfreies WLAN Internet sowie kostenfreie Parkplätze am Hotel.

Der Harz – Urlaubsregion für Naturfreunde, Kulturfreunde, Sportler und Gourmets
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.