Das österreichische Zillertal wird viel von Leuten bereist, die Natur und frische Luft lieben und gerne in den Alpen Urlaub machen. Es liegt im Süden des Inns in Tirol und bietet schöne Sehenswürdigkeiten sowie zahlreiche weitere Freizeitmöglichkeiten.

Wellnesshotels in Tirol gibt es unzählige. Etwa das einladende Elisbeth Hotel befindet sich im Zillertal. Es zeichnet sich durch einen großzügigen SPA-Bereich aus, der für viel Erholung nach einem anstrengenden und erlebnisreichen Tag sorgen wird. Genauso wie die Auswahl an Hotels enorm ist, werden viele verschiedene Aktivitäten geboten.

Wer einen Skiurlaub in Tirol plant, der wird vor allem im Winter darüber nicht enttäuscht sein, ins Zillertal gefahren zu sein. Es gibt verschiedene Regionen, die allesamt Skipisten aufweisen und viele moderne Lifte besitzen. Auch für Anfänger gibt es die besten Möglichkeiten, loszulegen. Außerdem gibt es im Zillertal Snowparks sowie Nachtskifahrten und auch für Kinder kann gesorgt werden: Eine Kinderbetreuung kümmert sich um die Kleinen oder lehrt sie, Ski zu fahren. Auch Aprés Ski Partys finden regelmäßig in den Bars und Restaurants statt, bei denen der Tag optimal ausklingen kann.

Daneben bietet das Skigebiet wunderschöne Events an, die einfach angesehen werden müssen und immer wieder aufs Neue zum Bestaunen einladen.

Weitere Angebote, die während Ihres Skiurlaubes in Tirol wahrgenommen werden können, sind beispielsweise:

  • Langlaufen
  • Rodeln
  • Eislaufen
  • Schlittenfahrten
  • Winterwandern
  • Konditionstrainin

Wer neben Sportaktivitäten auch mal etwas anderes erleben will, kann beispielsweise in einem der vielen Restaurants leckere regionale Gerichte verspeisen. Ebenfalls kann ein Besuch in einem der vielen kulinarischen Schaubetriebe stattfinden, die die genaue Herstellung der Produkte zeigen. Ein Beispiel wäre das Käserei-Museum.

Im Sommer werden ebenfalls spezielle Wanderungen angeboten und auch Fahrrad- oder Mountainbike Touren, die durch die schöne Natur im Zillertal führen, gibt es zahlreich. Nebenbei werden zusätzlich einige Angebote im Bereich Klettern gemacht. Dabei kann selbst entschieden werden, ob in einer Halle, am Berg oder auf einem Outdoor Kletterturm geklettert wird. Ebenso werden auch spezielle Klettertouren angeboten, die gerne genutzt werden können.

Des Weiteren gibt es die Sportarten Golf und Nordic Walking, die immer wieder Spaß machen können. Außerdem gibt es diverse Orte und Plätze zum Schwimmen und Baden. Neben den Wellnesshotels in Tirol werden noch weitere Hallenbäder sowie Freizeitbäder und Seen angeboten. Auch Hallenbäder im Zillertal können für Entspannung sorgen, die meisten sind sogar mit ein bis zwei Rutschen ausgestattet. An einem Schlechtwettertag kann man so trotzdem für Spaß und Action – vor allem bei den Kindern – sorgen.

Für diejenigen, die gerne Eindrücke der Natur sammeln wollen ohne viel Sport zu betreiben, bieten sich die Sommer-Bergbahnen an, die für Erlebnisse sorgen, die so atemberaubend sind, dass Sie sie niemals mehr vergessen werden.

Noch mehr Ziele, die viel Freude bereiten werden, sind:

  • Paragleiten und Drachenfliegen über den zahlreichen Gipfeln der Zillertaler Alpen
  • Canyoning (Schluchtenwandern): Unter anderem werden dabei schöne Wasserfälle sowie einige natürliche Whirlpools bewandert und gesehen. Man sollte allerdings eine Portion Mut mitbringen und möglichst keine Höhenangst mitbringen, denn Sprünge oder Abseilstrecken gehören auch zum Programm.
  • Sommerrodelbahnen
  • Kanufahrten

Das Zillertal ist ein wunderschönes Urlaubsgebiet, das mit vielen verschiedenen Angeboten überzeugt.

Traumdestination Zillertal
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.